Gebackenes, Kulinarisches, Rezepte mit Beeren

Himbeer-Schmand-Kuchen {Kastenkuchen}

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. Das Schuljahr 2020/2021 ist Geschichte, die DFB-11 ist nicht mehr bei der EM dabei, unser adoptiertes Lieblingsland ist dann gestern auch noch raus geflogen (ich hätte es den Schweitzern wirklich sehr gegönnt!) und der Himbeer-Schmand-Kuchen ist jetzt bis auf den letzten Krümel aufgegessen.

Kastenkuchen Rezept: Himbeer-Schmand-Kuchen. Sehr saftig und fruchtig & einfach | Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Alles hat ein Ende… und schwupp beende ich diesen Satzanfang mit „nur die Wurst hat zwei“. Kennt Ihr das? Gestern sagte mein Sohn das Wort „Flieger“ und ich sagte „grüß mir die Sonne“. Unverständliches Augenrollen – ist wieder so ein 100-Jahre-alter-Mama-Insider. ;-)

Was für ein verrücktes Schuljahr

Was für eine Woche, was für ein Jahr. Ich habe mich echt gefreut, als die Kinder gestern mit ihren Zeugnissen nach Hause kamen und wir nun einen großen Haken an das vergangene Schuljahr machen konnten; ein Schuljahr, was es in dieser Form noch nie gab. Und hoffentlich nicht mehr geben wird.

Aber ich möchte heute gar nicht viel plaudern, sondern das Rezept für einen wirklich köstlichen, sehr saftigen Himbeer-Schmand-Kuchen, den ich in der Kastenform gebacken habe, präsentieren.

Kastenkuchen Rezept: Himbeer-Schmand-Kuchen. Sehr saftig und fruchtig & einfach | Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Saftiger Kastenkuchen mit Himbeeren und Schmand

In die Rührschüssel kommen nicht nur die üblichen Zutaten, wie Butter, Mehl, Zucker, eine Prise Salz, und so weiter und so fort, sondern auch eine Portion Schmand. Der macht aus dem einfachen Rührteig einen sehr saftigen, fast schon matschigen Kuchen. Dazu leckere Himbeeren, die während des Backens auf den Boden der Form sacken. Super fruchtig. Das i-Tüpfelchen ist die Zitronen-Glasur, die dem Kuchen eine leichte und erfrischende Säure gibt.

Kastenkuchen Rezept: Himbeer-Schmand-Kuchen. Sehr saftig und fruchtig & einfach | Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Rezept

Himbeer Schmand Kuchen

  • 130 g zimmerweiche Butter
  • 140 g Zucker
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale  
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Schmand
  • 200 g Himbeeren
  • 100 g Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • eine Hand voll Himbeeren für die Deko

Butter, Zucker, Zitronenschale und Salz mit dem Mixer schaumig aufschlagen.

Die Eier – eines nach dem anderen dazugeben und das nächste immer erst dann einschlagen, wenn das vorherige gut untergerührt ist.

Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig rühren.

Zum Schluss den Schmand untermixen.

Den Teig in eine gefettet Kastenform   füllen, die Himbeeren waschen und verlesen, auf den Teig in die Form geben und mit einer Gabel locker unterrühren.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad Ober/Unterhitze ca. 60 – 70 Minuten backen.

Puderzucker und Zitronensaft mit einem Schneebesen gut vermischen und über den abgekühlten Kuchen gießen. Mit weiteren Himbeeren und etwas Puderzucker dekorieren.

Kastenkuchen Rezept: Himbeer-Schmand-Kuchen. Sehr saftig und fruchtig & einfach | Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Kastenkuchen-Liebe

Hier habe ich noch weitere schnelle, einfache und leckere Kastenkuchen Rezepte für Euch:

Saftig fluffiger Orangenkuchen

Nusskuchen ohne Mehl, dafür mit einem Schuss Rum (wer mag)

Schneller Blaubeer-Kastenkuchen mit griechischem Joghurt

Einfacher Mohnkuchen

Apfelkuchen mit Marzipan und Zimt

Kastenkuchen Rezept: Himbeer-Schmand-Kuchen. Sehr saftig und fruchtig & einfach | Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Nun sind sie also da, die lang ersehnten Sommerferien. Nicht nur die Kinder freuen sich, dass sie nun sechs Wochen durch schnaufen können, abhängen dürfen, nichts tun müssen; auch ich freue mich auf diese besondere Zeit, in der die Uhren anders ticken. Noch ein paar Tage, dann werde ich auch hier eine Pause einlegen.

Kastenkuchen Rezept: Himbeer-Schmand-Kuchen. Sehr saftig und fruchtig & einfach | Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag und allen NRW-Kindern einen guten Start in einen freien und unbeschwerten Sommer. Und wenn Ihr den Himbeer-Schmand-Kuchen backt, dann schreibt mir gerne, wie er Euch geschmeckt hat.

Liebe Grüße
Bine

Angebot
Kaiser Inspiration Backform Kastenform 30 x 11 x 8 cm, Königskuchenform antihaftbeschichtet, Brotbackform, Kastenform Kuchen Brote, sauerteigbeständig
  • Inhalt: 1x Kastenbackform (30 x 11 x 8 cm, Füllmenge 2,1l) - Artikelnummer: 2300659688
  • Material: Antihaftbeschichteter Stahl. Keramische Antihaftbeschichtung - backofenfest, auslaufsicher, hitzebeständig bis 230°C. Made in Germany
  • Einfache Herauslösbarkeit und leichte Reinigung durch die sehr gute keramisch verstärkte Antihaftbeschichtung
  • Gleichmäßige Bräunung durch optimale Wärmeleitung des Stahls
  • Herstellergarantie: 3 Jahre auf die Antihaftbeschichtung. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt

Letzte Aktualisierung am 10.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale, 3 x 6 g
  • Dr. Oetker Finesse geriebene Zitronenschale - die praktische Alternative zu selbst geriebener Zitronenschale.
  • Aus frischen Zitronen für besonders natürlichen Fruchtgeschmack
  • Mit Traubenzucker, natürlich aromatisiert

Letzte Aktualisierung am 3.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Himbeer-Schmand-Kuchen {Kastenkuchen}

Gericht: Kastenkuchen, Kuchen
Keyword: Himbeer-Schmand-Kuchen, Himbeeren, Himbeerkuchen, Kastenkuchen, Kuchenrezept, Schmand, schnell und einfach, Was backe ich heute?
Autor: Bine | was eigenes

Equipment

  • Kastenform 30 cm

Zutaten

  • 130 g zimmerweiche Butter
  • 140 g Zucker
  • 1 TL Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Schmand
  • 200 g Himbeeren
  • 100 g Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • eine Hand voll Himbeeren für die Deko

Anleitungen

  • Butter, Zucker, Zitronenschale und Salz mit dem Mixer schaumig aufschlagen.
  • Die Eier – eines nach dem anderen dazugeben und das nächste immer erst dann einschlagen, wenn das vorherige gut untergerührt ist.
  • Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig rühren.
  • Zum Schluss den Schmand untermixen.
  • Den Teig in eine gefettet Kastenform füllen, die Himbeeren waschen und verlesen, auf den Teig in die Form geben und mit einer Gabel locker unterrühren.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad Ober/Unterhitze ca. 60 – 70 Minuten backen.
  • Puderzucker und Zitronensaft mit einem Schneebesen gut vermischen und über den abgekühlten Kuchen gießen. Mit weiteren Himbeeren und etwas Puderzucker dekorieren.

Notizen

Viel Freude beim Backen und Genießen des Himbeer-Schmand-Kuchens wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡ 
was davor geschah
nächster Artikel

4 Comment

  1. Reply
    Margot Schatz
    4. Juli 2021 at 09:25

    Liebe Bine,

    das Rezept klingt sehr gut. Es kommt auf alle Fälle „auf den Zettel“.
    (Im Moment steht noch ein Rest unseres dritten Erdbeer-Tiramisus im Kühlschrank, es wird nicht das letzte dieses Jahr sein!)

    Und ja, Deine „Mama-Insider“, wie Du sie nennst, kenne ich auch. Und ja, meistens nervt es auch meine Kinder. Ich finde es einfach nur lustig. Oft nehme ich das dann als Anlass, die alten Lieder nochmal rauszusuchen und (welche Unverschämtheit von mir) auch laufen zu lassen. Früher fanden sie das eher faszinierend, heute: siehe oben.

    Euch wunderschöne, erholsame Ferien! Wir sind erst Ende des Monats dran.
    Liebe Grüße, Margot

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      4. Juli 2021 at 09:45

      Ganz genauso ist es hier auch, Margot! Fällt mir so ein altes Lied ein, muss ich das auch sofort hören… früher fanden es die Kinder lustig, heute eher… Du weißt schon. Allerdings finde ich es jetzt gerade witzig, dass die jungen Leute auf „unseren“ Liedern tanzen und feiern. Take on me habe ich neulich aus dem Keller des Nachbarhauses gehört, wo eine kleine Party statt fand. ;-))
      Liebe Grüße Bine
      PS: Lasst Euch das Erdbeer Tiramisu schmecken!

  2. Reply
    Helga
    12. Juli 2021 at 10:16

    5 stars
    Hab den Kuchen am Wochenende gebacken. Hatte keine Himbeeren, schmeckt auch toll mit Heidelbeeren. Tolles und einfaches Rezept. Den Kuchen wird es jetzt öfter geben :-)

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      19. Juli 2021 at 07:40

      Liebe Helga,
      ich danke Dir für Deinen Kommentar und das schöne Feedback zum Kuchen. Ich ersetze auch ganz oft das Beerenobst, wenn es Himbeeren oder Blaubeeren oder was auch immer im Supermarkt nicht zu kaufen gibt. :-)
      Liebe Grüße Bine

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating