, ,

Nimm Dir mal wieder eine Auszeit! Lass‘ uns Kaffee trinken!

(Werbung* für Gala von Eduscho)

Ich freue mich, dass ich in den kommenden Monaten eine von fünf Markenbotschafterinnen für Gala von Eduscho* sein darf, denn neben Schokolade gehört Kaffee zu meinen liebsten Genußmitteln.

Leider weiß ich gar nicht mehr so genau, wann ich angefangen habe, Kaffee zu trinken? Denke ich an die Zeit zurück, als ich noch bei meinen Eltern wohnte, würde ich behaupten: da habe ich gar keinen Kaffee getrunken. Übrigens auch keinen Kakao. Ich habe als Kind zum Frühstück immer so eine Vitamin-C-Tablette, aufgelöst in Leitungswasser, zu mir genommen. Das ist bestimmt der Grund dafür, dass ich so groß bin.

Ich glaube, ich habe so langsam Gefallen an Kaffee gefunden, als ich in der Oberstufe war und mit meinem Freundinnen die Freistunden hin und wieder im Café Journal verbracht habe. Damals durften wir ja erst ab der Oberstufe (also ab Klasse 11!) das Schulgelände verlassen. Ach, da kamen wir uns ja so alt und erwachsen vor und haben Milchkaffee aus schüsselartigen Bottichen, die man immer mit zwei Händen zum Mund führen musste, getrunken. Latte Macchiato war damals einfach noch nicht hipp. Der verdrängte erst später den Milchkaffee von meiner Bestellliste und das ist bis heute so geblieben wenn ich ausserhäusig Kaffee trinke.

Nimm' Dir mal wieder eine Auszeit! Lass uns Kaffee trinken! | Caffè Crema | waseigenes.com

Zu Hause trinke ich am liebsten Caffè Crema* mit einem kleinen Schuss Milch. Nicht zu viel, aber auch bitte nicht zu wenig. Ich trinke recht viel Kaffee.

Gleich nach dem Aufstehen eine Tasse, dann fast zwei Stunden später beim gemeinsamen Frühstück mit der Familie, nach der Hunderunde durch den Wald und dann ein-, zwei-, vielleicht auch dreimal im Laufe des Nachmittages. Bisschen viel, ne`?

In den vergangenen Wochen habe ich deswegen mal ganz bewusst auf’s Knöpfchen gedrückt und mir nur eine Tasse Caffè Crema gekocht, wenn ich auch wirklich Zeit hatte, diese zu genießen. Genießen… in vollen Zügen. Nicht zwischen Tür und Angel, nicht nur Zwischendurch, sondern mit einer kleinen Portion Gemütlichkeit dabei. Meine Auszeit!

Nimm' Dir mal wieder eine Auszeit! Lass uns Kaffee trinken! | Caffè Crema | waseigenes.com

Cookie Splash | Kaffeetasse | waseigenes.com

Nun habe ich also durch die Zusammenarbeit mit Gala von Eduscho* hochoffiziell die Lizenz zum Kaffee genießen! Mein Kaffee-Vorrat ist gut gefüllt und wenn in den kommenden Monaten meine Familie oder sonst irgendwer was von mir will, dann antworte ich: Nein, tut mir leid, geht gerade nicht, ich arbeite!

Bine - waseigenes.com | Auszeit & Kaffee

Nimm' Dir mal wieder eine Auszeit! Lass uns Kaffee trinken! | Caffè Crema | waseigenes.com

Ich habe neulich mal meine Freundinnen interviewt und gefragt, was „Auszeit“ für sie bedeutet und wann sie eine Auszeit mit Kaffee einlegen. Hier ihre (unsere) Antworten:

– Morgens in der Früh, wenn der Rest der Familie noch schläft, am besten noch im Schlafanzug oder Nachthemd (da gingen die Meinungen etwas auseinander) im Garten die erste Tasse Kaffee genießen. Diese Ruhe, diese Stille, unbezahlbar. Das geht natürlich nur in den warmen Monaten des Jahres. Im Winter möchten wir nicht draußen sitzen. Aber wir nutzen diese Auszeit, um den Tag zu begrüßen, langsam wach zu werden und mal ganz für uns zu sein.

– Die richtige Tasse für den richtigen Moment. Bei diesem Punkt haben wir alle herzhaft gelacht, denn jede von uns hat dieses verrückte Ritual: Wir alle haben Lieblingstassen, Tassen die wir geschenkt bekommen haben, Tassen, die vielleicht zu einem teuren Geschirr gehören, Tassen, die eine Aufgabe haben. Nicht jede Tasse ist für jeden Moment geeignet. Wollen wir uns mit einer Auszeit belohnen, dann wird das teure Tässchen aus dem Schrank geholt. Mal haben wir Lust auf dickwandige Becher, mal mögen wir lieber aus filigranen Tässchen trinken.

– Handy und andere online-Ablenkungen sind während einer richtigen Auszeit verboten! Denn wenn wir ehrlich sind, dann bringen Instagram & Co. nicht wirklich Entspannung. Wir klicken von A nach B und sehen dort wieder etwas Neues, was wir dann noch schnell googlen; wir fühlen uns angespornt dieses oder jenes auch mal zu machen, zu sehen, zu erleben. Da greifen wir doch lieber zu einem schönen Buch und tauchen in eine andere Welt ein. Dort sind wir nämlich nicht Akteure, von denen etwas erwartet wird, nein wir sind Beobachter.

– Bewusst, bewusst, bewusst. Dieses Wörtchen fiel immer mal wieder, während unseres Gespräches. Wir sollten die Auszeit und unsere Tasse Kaffee bewusst genießen. Und da ist es ziemlich egal, ob ich im Garten sitze oder ob ich mir einen To-go-Becher zu Hause mit Kaffee fülle und ihn während einer längeren Autofahrt trinke, dabei vielleicht einen interessanten Podcast höre oder einfach nur meinen Gedanken freien Lauf lasse.

Unterm Strich waren wir uns alle einig, dass so eine kleine Auszeit dazu dient, die Balance zwischen wuseligem Alltag und Stille zu finden. Einmal tief durchatmen, Stress und Termine bei Seite schieben und sich zu entspannen. Diese kleinen Auszeit Rituale führen übrigens auch zu einer Art Selbstoptimierung finde ich. Nicht immer höher, schneller weiter, sondern ruhiger, langsamer, entspannter.

Nimm' Dir mal wieder eine Auszeit! Lass uns Kaffee trinken | Caffè Crema | waseigenes.com

Nimm' Dir mal wieder eine Auszeit! Lass uns Kaffee trinken! | Caffè Crema | waseigenes.com

Nun werde ich mich also in den kommenden Monaten mit dem Thema Kaffee auseinandersetzen, werde mir bewusst eine Tasse Caffè Crema kochen und diese noch bewusster genießen.

Wann habt Ihr angefangen Kaffee zu trinken und seid Ihr Kaffee-Genießer oder Zwischendurch-Kaffee-Trinker?

Und nehmt Ihr Euch im Laufe des Tages auch mal eine kurze Auszeit um mal durchzuatmen, um Euch zu belohnen oder um einfach nur mal Fünfe gerade sein zu lassen? Und wie sieht diese dann aus?

Liebe Grüße, Bine

 

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

,

Wohlfühlmomente, Zuckerrand und ein bisschen Samba! Heiße Liebe Likör.

(Werbung für Diamant Kandis)

Du bist so heiß, wie ein Vulkan, aha ahaaa…! Kleines off-topic-outing: Ich stehe auf Schlager. Nicht immer, dafür gerne auf Parties und dann in Zusammenhang mit ein bisschen Alkohol- und schon singe ich die ollen Kassenschlager laut mit. Diesen wundervollen Evergreen aus dem Jahr 1977 (welcher übrigens nicht auf dem Mist von Rex Guildo gewachsen ist, sondern aus der Feder von Tony Holiday stammt, nur, dass das mal klar ist), hatte ich während des Shootings des Heiße Liebe Likörs dauernd im Kopp und auf den Lippen.
Schlimm, diese Ohrwürmer, ne? Und dabei hatte ich nicht mal von meinem Likörchen genippt. Also, vorher schon- ich muss ja wissen, was ich hier verblogge, aber während des Shootings war ich strikt abstinent, höchste Konzentration.

Geschenk aus der Küche | Rezept Heiße Liebe Likör | waseigenes.com

Und da sind wir schon bein Thema- es geht um Likörchen, also Alkohol und da muss die Mutti allen unter 18-jährigen Lesern vorab was sagen: das dürft Ihr nicht nachmachen! Nur gucken, vielleicht mal bei Mama nippen, aber mehr nicht!
Dafür sollten die Mamas sich ein Schlückchen genehmigen, denn er schmeckt ja so lecker, der Heiße Liebe Likör. Tanze Samba mit mir, Samba, Samba die ganze Nacht! So, jetzt aber Contenance!

Geschenk aus der Küche | Rezept Heiße Liebe Likör | waseigenes.com

 

Geschenk aus der Küche | Rezept Heiße Liebe Likör mit weißem Kandis | waseigenes.com

Für die Herstellung muß man ein bisschen Zeit einplanen, denn Wasser, Zucker und Teebeutel müssen über Nacht gut durchziehen. Ist das aber geschehen, ist die Fertigstellung ruck zuck erledigt. Er schmeckt nach Himbeeren und Vanille und hat so eine köstliche Süße durch den krachenden Kandiszucker.

Bei Kandis muss ich ja immer an unsere Familienurlaube an der Nordsee denken. Da sind wir nämlich jeden Nachmittag, nach einer Fahrradtour über den Deich, in eine gemütliche Teestube eingekehrt, haben Kuchen gemümmelt und dazu Tee getrunken. Der Nordfriese stellt dann immer ein Schälchen Kandis auf den Tisch, was wir Kinder früher toll fanden, denn wir durften immer diese weißen Edelsteine in den Tee plumpsen lassen.

Krach und knack hat das gemacht, wenn sich der Kandis langsam im heißen Tee auflöste und seine feine Süße enfaltete. Und manchmal durften wir Kinder auch einen Kandis Edelstein lutschen. Hey, das waren die 80er! Da haben wir uns im Auto auch nicht anschnallen müssen.

Meine Eltern nahmen immer Tee und Kandis aus dem Urlaub mit nach Hause an den Niederrhein. Nicht, dass man dort nicht auch Tee und Kandis kaufen könnte- es ist einfach nicht das Gleiche. Vla schmeckt ja auch nur in Holland richtig lecker und nicht hier in H bei K.

Wochen nach dem Urlaub zelebrierten wir also noch die ostfriesische Teegemütlichkeit zu Hause… Und wenn meine Kinder heute mit Oma und Opa in den Urlaub fahren, dann dürfen sie in der Teestube die Kandiswürfel in den Tee plumpsen lassen und zusehen, wie sich knisternd die Kristalle und Edelsteine auflösen.

Ich hoffe, dass sie aber keine Edelsteine lutschen dürfen. Wir schnallen uns ja mittlerweile schliesslich auch an.

Geschenk aus der Küche | Rezept Heiße Liebe Likör mit weißem Kandis | waseigenes.com

Nun haben wir Januar, das Wetter macht zwar, was es will- aber frisch ist es auf jeden Fall. Und ganz schön windig. Nordfriesisches Wetter. Da gibt’s am Nachmittag oder am Abend eine Tasse Tee mit knisterndem Kandis … oder ein Schlückchen Likör.
Für den Heiße Liebe Likör benötigt man also weißen Kandis und noch einige wenige andere Zutaten:

Rezept Heiße Liebe Likör

250 g Diamant Weißer Kandis
500 ml Wasser
2 EL Zitronensaft
15 Teebeutel, Geschmack Vanille-Himbeere (z.B. Heiße Liebe)
500 ml braunen Rum
1 EL Vanillezucker

Kandis und Wasser in einen großen Topf geben und aufkochen, bis der Kandis sich vollständig aufgelöst hat. Dann den Zitronensaft und die Teebeutel dazugeben, gut umrühren, Deckel drauf und über Nacht bei Seite stellen. Ich habe vorher die Bändchen an den Teebeuteln abgeschnitten.

Am nächsten Morgen, den Sud durch ein Sieb kippen und somit die Teebeutel entfernen. Den Topf auf den Herd stellen, braunen Rum und Vanillezucker hinzufügen und alles noch einmal kurz erhitzen. Gleich danach den Likör in heiß ausgewaschene Flaschen mit Hilfe eines Trichters füllen und kalt stellen.

Geschenk aus der Küche | Rezept Heiße Liebe Likör mit weißem Kandis | waseigenes.com

Die Gläser habe ich übrigens im Keller meiner Eltern gefunden. Die gehörten mal meiner Schwester- oder mir? Erinnerungslücke, egal. Sieht der Zuckerrand nicht hübsch aus? Macht man das noch oder ist das oldschool?
Streng genommen sind diese Gläser für ein Likörchen natürlich viel zu groß, aber die Optik der roten Flüssigkeit, des Grünzeugs, der aufgespießten Cranberrys und des Zuckerrand sprachen mich so sehr an, dass ich meinen Likör einfach so fotografieren musste. Stellt Euch einfach vor, ich hätte den Heiße Liebe Likör mit Tonic aufgegossen. Wir wollen schliesslich nicht übertreiben.

Ich werde mir jetzt ein Tässchen Tee kochen und Kandis hineinplumpsen lassen. Und dann schreibe ich meine Freundinnen an und lade sie zum Likörchen-trinken ein. So muss das sein- Wohlfühlmomente braucht der Mensch. Wohlfühlmomente, Zuckerrand und ein bisschen Samba!

Liebe Grüße, Bine

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

,

Der Sommer wird fruchtig, spritzig und eiskalt:
Wassermelonen Frosecco.

Liebe unter-16-Jahre-Leser, Ihr dürft heute nur Bilder schauen! Ich rate dringend davon ab, dieses Rezept nachzumachen- auch wenn es verlockend klingt, denn es beinhaltet Alkohol und das ist noch nix für Euch! Vielleicht läßt Mama Euch mal nippen und die Deko dürft Ihr auch essen, aber das war’s! Keine Diskussion!

Thermomix Rezept: Wassermelonen Frosecco oder Slush | waseigenes.com
Es ist wieder #tmDonnerstag, was – sollte das jemand noch nicht mitbekommen habe- soviel bedeutet wie Thermomix Donnerstag! Alle paar Wochen denken wir uns ein Rezeptthema aus und dann darf jede von uns nach Lust und Laune ein Rezept rund um dieses Thema kreiern und entwickeln oder einfach nachmachen.

Diese Woche geht es um Frosecco, Slush oder Frosé – nennt es wie Ihr wollt- es geht um spritzig fruchtig eiskalte alkoholische Drinks.

Frosecco gefällt mir am besten. Ist so ein lustiges Kunstwort, wie Brangelina.

Brangelina ist ja nun Geschichte, mein Frosecco jedoch wird in die Geschichte eingehen. Na, zumindest in meine persönliche Geschichte, denn das war diesen Sommer mit Sicherheit nicht der letzte Wassermelonen Frosecco, den ich gemixt habe.

Sommer Drink: Frozen Prosecco | Wassermelonen Frosecco | waseigenes.com
Zutaten benötigt man wenige und die gesunde Obstkomponente kann man immer wieder ändern, wie Ihr bei den anderen Beiträgen nachlesen könnt. Ich habe zur Wassermelone gegriffen, Simone zu Himbeere und Minze, Maja hat aus Pfirsichen einen frozen Bellini gezaubert, Zorra einen Erdbeer Slushie mit Cava, Melanie einen Tinto de Verano Granita und Bibi einen Frozen Aperol Spritz. Sehen die nicht alle lecker aus?

Frozen Drinks | 6 eiskalte Drink Rezepte aus dem Thermomix | #tmDonnerstag

Kleine Chaosküche | Kleine feine Köstlichkeiten | was eigenes | S-Küche | moey’s kitchen | Kochtopf

Und so mixt Ihr ratz fatz einen Wassermelonen Frosecco:

Schnappt Euch eine Flasche Prosecco, kippt den Inhalt in zwei oder drei kleinere Tupperschüsseln und stellt diese über Nacht in den Gefrierschrank. Am nächsten Tag schneidet Ihr ca. 400 g Wassermelone ist Stücke und entfernt ggf. die Kerne. Meine Wassermelone hatte kaum und nur kleine Kerne, deswegen habe ich auf das Rauspulen der selbigen verzichtet.

Die Wassermelone mix Ihr im Thermomix oder einer anderen Küchenmaschine 6 Sekunden/ Stufe 5. Dann schmeisst Ihr die Prosecco Würfel und den Zucker dazu und mixt nochmal ca. 6 Sekunden/ Stufe 5. In Eurem Mixbehälter habt Ihr dann eine Art Wassermelone-Prosecco-Slush.

Danach verteilt Ihr 2-4 EL crushed ice auf Eure Cocktail Gläser und schüttet den Frosecco aus dem Mixtopf darauf. Einmal umrühren, fertig.

Ich habe meinen Wassermelonen Frosecco mit Minze und hübschen Blaubeer-Wassermelonen-Herzen noch garniert. Die Herzen habe ich mit einer Plätzchen Backform aus der Melone gestanzt und sie zusammen mit den Blaubeeren auf Schaschlikstäbchen gesteckt (gesehen bei Pinterest).

Hier nochmal die genauen oder ungefähren Zutaten, denn Ihr könnt mixen, wie Ihr lustig seid. Fügt Ihr mehr Wassermelone oder crushed ice hinzu, könnt Ihr mehr Gläser füllen, wird der Frosecco etwas wässriger, hat dafür aber auch nicht so viele Umdrehungen. Ich hab’s so gemacht:

1 Flasche Prosecco (gefroren)
400 g Wassermelone (ohne Kerne und Schale!)
2 TL Zucker
2 – 4 EL crushed ice

Blaubeeren, Wassermelonen-Herzen und frische Minze für die Deko

Sommer Drink: Frozen Prosecco | Wassermelonen Frosecco | waseigenes.com

An dem Tag, an dem ich meinen Wassermelonen Frosecco mixte und danach in den Kühlschrank stellte (es war schliesslich noch vor 12 und ich konnte unmöglich beim Shooten schon trinken… okay, ich habe probiert! Einmal, zweimal, aber dann ist Schluss), kam mich am Nachmittag eine Freundin und am Abend eine andere Freundin spontan besuchen. Beide wurden mit Frosecco beglückt und beide fanden ihn richtig lecker.

Ungeplanter, aber erfolgreicher Testlauf mit zwei unterschiedlichen Versuchspersonen- check!

Rezept: Sommer Drink: Frozen Prosecco | Frozen Drink | Wassermelonen Frosecco | waseigenes.com
Nun hat sich der Sommer seit ein paar Tagen ja mal wieder zur Ruhe gesetzt. Unstetes Wesen! Aber ich bin mir sicher, dass er irgendwann wieder zurück kommt und dann wird wieder gemixt, Freundinnen eingeladen und draußen angestoßen!

Alle #tmDonnerstag Rezepte findet Ihr übrigens gesammelt auf dieser Pinnwand.

Habt einen schönen Tag! Liebe Grüße, Bine