Hier findest Du alle Rezepte, die ich mit dem Thermomix gekocht oder gebacken habe.

, ,

Rezept: Auberginen Dip & Sesam Butter {mit und ohne Thermomix}

Nachdem wir im Mai zusammen gebacken haben, wurde entschieden: im Juni werden wir dippen und streichen. Heute ist #tmDonnerstag und da präsentieren Euch Maja, Mone, Zorra, Marsha (Bibi ist leider krank) und ich leckere Rezepte mit und ohne Thermomix.

Das heutige Thema lautet: Sommerliche Dips & Aufstriche aus dem Thermomix. Ich serviere Euch leicht scharfen AUBERGINEN DIP und köstliche SESAM BUTTER (das „Sommerliche“ hatte ich überlesen; Auberginen haben laut Kalender ja eigentlich erst ab Juli Saison… äh, egal):

Rezept: Auberginen Dip {Auberginen Creme} und Sesam Butter | Rezepte mit und ohne Thermomix | waseigenes.com
Beginnen wir mit dem Auberginen Dip (oder der Auberginen Creme). Die sollte eigentlich ganz anders werden, als sie dann nachher im Glas landete. In meiner Vorstellung schmeckte die Creme nämlich nach Auberginen und Feta.
Die Aubergine lag aber schon im Ofen, um dort langsam weich zu werden, als mir auffiel, dass ich vergessen hatte Feta zu kaufen. Scheibenkleister! Was nun? Aubergine nur mit Frischkäse mixen? Bestimmt lecker, aber am Ende wahrscheinlich zu flüssig. Also kramte ich meine Vorratsschränke durch und stieß auf eine Dose Kichererbsen. Ha! Das passt perfekt, denn auf Kichererbsen fahre ich gerade sowieso ab und deren Konsistenz passt Eins-a in meine Creme.
Habt Ihr schon das Rezept für den Kichererbsensalat mit Avocado, Tomaten, Gurke und Mozzarella gesehen und ausprobiert? Nein, dann huschhusch- nachmachen! Schmeckt saulecker.

Rezept: Auberginen Dip {Auberginen Creme} Rezepte mit und ohne Thermomix | waseigenes.com
REZEPT: AUBERGINEN DIP mit KICHERERBSEN, OLIVEN & GETROCKNETEN TOMATEN:

1 Aubergine
250 g Kichererbsen
2 Knoblauchzehen
10 schwarze Oliven
50 g getrocknete Tomaten
100 g Frischkäse
1 TL Zitronensaft
Salz & Pfeffer

Die Aubergine waschen, halbieren und mit der offenen Seite auf ein mit Alufolie ausgelegten Backblech legen. Bei 200° Grad ca. 40 Minuten backen, bis sie schön weich ist. Danach mit einem Löffel das Fruchtfleisch von der Schale löffeln.

Kichererbsen, Knoblauchzehen, Oliven, getrocknete Tomaten in den Thermomix geben und 7 Sekunden/ Stufe 8 pürieren. Das Auberginenmus, den Frischkäse, Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazugeben und 5 Sekunden/ Stufe 8 mixen.

Die Creme in ein sauberes Glas umfüllen, wer mag schmeißt noch ein paar geschnittene Oliven drauf und träufelt ein bisschen Olivenöl darüber. Macht sich besonders gut auf Fotos. :-)

Solltet Ihr keinen Thermomix in der Küche stehen haben, müßtet Ihr aber einen Pürierstab oder eine andere Küchenmaschine besitzen, mit der Ihr alle Zutaten pürieren könnt. Die Vorgehensweise ist dieselbe wie oben beschrieben. Nur die Zeitangaben sollte Ihr entsprechend anpassen.

Rezept: Auberginen Dip {Auberginen Creme} Rezepte mit und ohne Thermomix | waseigenes.com
Rezept: Auberginen Dip {Auberginen Creme} und Sesam Butter | Rezepte mit und ohne Thermomix | waseigenes.com

Für die Sesam Butter ist ein Thermomix wirklich nicht von Nöten. Ist die Butter weich genug, so kann man den gerösteten Sesam schnell und einfach mit der Gabel unterrühren. Meine Butter war natürlich nicht weich genug, weil ich mal wieder vergessen hatte, sie frühzeitig aus dem Kühlschrank zu legen. Deswegen kam der Thermomix zum Einsatz.

Rezept: Auberginen Dip {Auberginen Creme} und Sesam Butter | Rezepte mit und ohne Thermomix | waseigenes.com
REZEPT: SESAM BUTTER

4 EL Sesam
250 g Butter
Salz und Pfeffer nach Belieben

Die Sesamkörner werden vorher ohne fett in einer Pfanne geröstet. Dabei solltet Ihr sie nicht aus den Augen lassen und schön umrühren, damit sie nicht anbrennen. Sobald sie etwas Farbe bekommen haben, auf ein Tellerchen umfüllen und abkühlen lassen.

Die abgekühlten Sesamkörner unter die weiche Butter rühren – oder beides in den Thermomix geben und 30 Sekunden/ Stufe 3 verrühren.
Anschließend umfüllen und kalt stellen.

Ich habe meiner Butter weder Salz noch Pfeffer hinzugefügt. Ich finde sie so pur einfach köstlich. Das mag aber auch daran liegen, dass sich bei mir sofort Kindheitserinnerungen eingestellt haben: früher habe ich am Wochenende immer Sesambrötchen gegessen und ich frage mich, warum ich das schon seit Jahren nicht mehr tue? Sesam Butter auf Toast oder kleinen Ciabattabrötchen mit ein bisschen Schnittlauch und ich bin im Sesamhimmel.

Rezept: Auberginen Dip {Auberginen Creme} und Sesam Butter | Rezepte mit und ohne Thermomix | waseigenes.com

Rezept: Auberginen Dip {Auberginen Creme} und Sesam Butter | Rezepte mit und ohne Thermomix | waseigenes.com
Kommen wir nun zu den Dips und Aufstrichen der anderen #tmDonnerstag-Damen.

Simone (S-Küche): Paprika Marmelade

Zorra (Einmal umrühren): Linsen Hummus

Marsha (Eine Prise Lecker): Tomaten Chilli Konfitüre

Maja (Moeys Kitchen): Selbst gemachter Frischkäse aus Vollmilch

Einfach die Links anklicken und schon gelangt Ihr zu den Rezepten.

Sommerliche Dips und Aufstriche mit und ohne Thermomix | #tmDonnerstag | waseigenes.com

Rezept: Auberginen Dip {Auberginen Creme} und Sesam Butter | Rezepte mit und ohne Thermomix | waseigenes.com
Alle Rezepte, die wir in dieser Runde auf unseren Blogs veröffentlicht haben, sammeln wir übrigens auch auf diesem #tmDonnerstag Pinterest Board. Vielleicht findet Ihr dort noch weitere Anregungen und Ideen, was Ihr mit Eurem Thermomix kochen und backen könnt?

Habt einen schönen Donnerstag!
Liebe Grüße, Bine

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

, ,

Backen im Frühling: Rhabarber Quarkkuchen mit Streuseln | Rezept mit und ohne Thermomix.

Bevor ich Euch das Rezept für diesen köstlichen Rhabarber Quarkkuchen mit Streuseln hier verrate, muss ich mich noch flott bei Euch entschuldigen. Ich wollte Euch mit meinem Posting „Nachlasskontakt“ nicht in den Maifeiertag versauen. Ich bin heute morgen endlich dazu gekommen, auf die meisten Kommentare zu antworten.

Kommen wir zum Kuchen. Glaubt mir, er schmeckt super lecker! Optisch reißt er mich nicht von Hocker- aber ganz ehrlich, Streuselkuchen sind ja generell nicht so die top models unter den Kuchen. Oben krümelig goldgelb, unten goldgelb und was sich dazwischen befindet, kann man auf dem ersten Blick ja meist nicht so sehen. Da konnten die Spiegeleier Windbeutel im letzten Monat eindeutig mehr Punkte verbuchen. Nun denn. Er schmeckt so gut, dass ich ihn, seitdem wir das Thema festgelegt hatten, schon zweimal gebacken habe. Vertraut mir!

Rhabarber Quarkkuchen mit Streuseln

Backen im Frühling: Rhabarber Quarkkuchen mit Streuseln + vier weitere Kuchenrezepte | mit und ohne Thermomix | waseigenes.com

Heute gibt es wieder eine #tmDonnerstag-Runde. Mit von der Partie sind: SimoneMaja, Zorra, Bibi und ich und das heutige Thema lautet „Backen im Frühling“. Es gibt also Gebackenes mit Obst. Mhhh!


Wir machen es kurz und schmerzlos, reden nicht um den heißen Brei herum- hier das Rezept für Euch, einmal mit und einmal ohne Thermomix.

Rezept: Rhabarber Quarkkuchen mit Streuseln

Boden:
180 g Zucker (ohne TM: 180 g Puderzucker)
300 g Mehl
15 g Vanillezucker
200 g Butter, kalt in Stücken

mit TM: Zucker in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/ Stufe 10 pulverisieren. Anschliessend alle weiteren Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/ Stufe 5 mixen.

ohne TM: Puderzucker, Mehl und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und kurz verühren. Die kalte Butter in Stücken dazugeben und mit dem Mixer und Knethaken zu einem krümeligen Teig kneten.

mit & ohne TM: Die Hälfte des Teiges in eine gut gefettete und mit Mehl bestäubte Springform geben, fest drücken und ca. 15 Minuten bei 180° Grad backen.

Den restlichen Teig in einer Schüssel in den Kühlschrank stellen. Den Mixtopf gut spülen und trocknen.

Quarkfüllung:
3 Eier
1 Prise Salz
120 g weiche Butter
50 g Weichweizengrieß
750 g Quark (bei Kuchen Nr. 1 habe ich 20% Fettgehalt genommen, bei Kuchen Nr. 2 Magerquark. Schmeckt beides)
150 g Zucker

mit TM: Die Eier trennen. Rühraufsatz einsetzen.
Eiweiß und Salz in den Mixtopf geben und 2 Minuten/ Stufe 3.5 steif schlagen.
Eiweiß in eine Schüssel umfüllen und bei Seite stellen.

Rühraufsatz raus nehmen, Mixtopf muss nicht gespült werden.
Eigelbe, weiche Butter und Gries in den Mixtop geben und 7 Sekunden/ Stufe 5 mixen.

Zucker und Quark dazugeben und nochmal 30 Sekunden/ Stufe 4.5 alles gut vermengen.
Das Eiweiß vorsichtig mit einem Spatel unter die Quarkmasse heben.
Quarkmasse auf den vorgebackenen Boden geben.

ohne TM: Eier trennen, Eiweiß in einer Schüssel mit einer Prise Salz steif schlagen. Bei Seite stellen.
In einer anderen Schüssel die Eigelbe, die weiche Butter und den Gries mit dem Mixer verrühren, dann Zucker und Quark hinzugegen und weitermixen, bis eine glatte Masse entstanden ist. Das Eiweiß vorsichtig mit einem Spatel unterrühren.
Die Quarkcreme auf den vorgebackenen Boden geben.

mit & ohne TM: Darauf ca. 250 – 300 g Rahabarberstückchen verteilen. Den Krümelteig aus dem Kühlschrank holen, portionsweise in die Hand nehmen und zu Streuseln reiben und zupfen und dann auf den Rahbarber verteilen.

Im Ofen ca. 1 Stunde und 15 Minuten bei 180° Grad backen. Anschliessend mindestens 10 Minuten bei geschlossener Ofentür langsam abkühlen lassen, danach noch auf dem Kuchengitter richtig runterkühlen lassen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dann reißt die Quarkcreme nicht ein.

Backen im Frühling: Rhabarber Quarkkuchen mit Streuseln + vier weitere Kuchenrezepte | mit und ohne Thermomix | waseigenes.com

Wie gesagt, auf den Bildern seht Ihr Rhabarber Quarkkuchen mit Streuseln Numero 2. Meine Familie hat schon angekündigt, dass ich bald Nummer 3 backen soll, was ich sehr gerne tue, denn der süß-krümelige Boden und die Streusel, die kräftige Quarkcreme und der süß-saure Rhabarber… das alles zusammen schmeckt einfach unfassbar gut. Eben nach Frühling.

Legt nicht zu viele Rhabarberstückchen direkt an den Backform-Rand, wie ich es getan habe. Wie Ihr seht, sind die ein bisschen verbrannt.

Und jetzt – Trommelwirbel! Diese appetitlichen Kuchen haben die anderen Damen gebacken:

Backen im Frühling: Fünf Kuchenrezepte mit Obst | Mit & ohne Thermomix | #tmDonnerstag | waseigenes.com

Bibi: Schoko Erdbeer Tarte mit weißer Schokolade

Maja: Rhabarber Cheesecake aus dem Varoma

Zorra: Zitronen Streusel Kokos Bars

Simone: Half Naked Cake mit fruchtigen Cremes und Frühlingsblüten

Backen im Frühling: Rhabarber Quarkkuchen mit Streuseln + vier weitere Kuchenrezepte | mit und ohne Thermomix | waseigenes.com

Morgen ist ja quasi schon wieder Wochenende! Also, schnell die nötigen Lebensmittel einkaufen und dann ab in die Küche.
Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachbacken und Genießen.

Liebe Grüße, Bine

Rezept: Rhabarber Quarkkuchen mit Streuseln | mit und ohne Thermomix | waseigenes.com

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

, ,

Süßes für die Ostertafel – Thermomix Rezept: Spiegeleier Windbeutel mit Aprikosen und einem Klacks Sahne.

Bei mir hoppelt ja schon seit ein paar Tagen der Osterhase durch den Blog. Ich habe Eierkartons bemalt und belettert und ausgepustete Eier mit Aquarellfarbe bemalt, dann gab’s eine Orangen Möhren Marmelade und heute gibt’s wieder was zu futtern. Die #tmDonnerstag Mädelsgruppe hat sich das Thema „Süßes für die Ostertafel“ ausgedacht und fünf herrliche Rezepte zusammen getragen.

Mit dabei sind diese Woche Maja, Simone, Zorra, Marsha und meine Wenigkeit… und ich präsentiere heute:

Spiegeleier Windbeutel mit Aprikosen und einem Klacks Sahne

Süßes für die Ostertafel - Thermomix Rezept: Spiegeleier Windbeutel (Nester) mit Aprikosen und einem Klacks Sahne | waseigenes.com
Ich versuche ja normalerweise, die Rezepte mit, als auch ohne Thermomix für Euch aufzuschreiben… aber bei diesem hier gibt’s nur die Thermomix Variante, ich bitte um Verzeihung und Verständnis.

Ich glaube, ich habe mal vor Jahren Brandteig im Topf gemacht, aber mit dem TM geht es schon einfacher. Muss ich jetzt mal so sagen.

Für die Spiegeleier Windbeutel (oder Nester) mit Aprikosen und einem Klacks Sahne benötigt Ihr:

250 g Wasser
70 g Butter
1 Prise Salz
150 g Mehl
2  EL Speisestärke
5 Eier
1 TL Backpulver

Wasser, Butter und Salz in den Mixtopf geben und 7 Minuten/ 100°C/ Stufe 3 erhitzen.

Mehl und Speisestärke hinzugeben und 4 Minuten/ 100°C/ Stufe 2 unterrühren.

Dann den Deckel abnehmen und den Topf abkühlen lassen, bis die die Ist-Temperatur 60°C anzeigt. Das steht dann auf dem Display Eures Thermomix und es dauert ein bisschen. Als ich die Windbeutel gemacht habe, war es draußen noch saukalt. Ich habe mich mit dem Topf und dem Spatel ans offene Fenster gestellt und den Teig so lange vorsichtig umgerührt, bis er gut runtergekühlt war. So ca. 10 Minuten. Tut Ihr dies nicht, müßt Ihr ca. 20 Minuten für`s Abkühlen einrechnen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Nun den Messbecher weglassen und den Teig 1 Minuten/ Stufe 3 rühren und dabei die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung hinzugeben. Deckel abnehmen und den Teig wieder ca. 10 Minuten runterkühlen lassen, bis die Ist-Temperatur 37°C beträgt.

Backpulver zum Teig geben und 10 Sekunden/ Stufe 3 verrühren.

Den Teig in eine Spritztüte geben und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech die Nester spritzen. Schön flach spritzen, denn wir wollen ja keine hohen Windbeutel, die wir später in der Mitte durchschneiden. Nein, nein, das wollen wir nicht.
Dabei zwischen jedem Nest genügend Platz lassen, denn die gehen im Ofen auf!

Nester (Windbeutel) bei 200°C ca. 25 Minuten backen und dabei auf keinen Fall den Ofen öffnen, sonst fallen sie – plumps- in sich zusammen.

Süßes für die Ostertafel - Thermomix Rezept: Spiegeleier Windbeutel (Nester) mit Aprikosen und einem Klacks Sahne | waseigenes.com
Sahne-Aprikosen-Topping für die Spiegeleier Nester:

600 g Sahne
4 EL Vanillezucker (normler Zucker tut’s auch!)
1 Päckchen Sahnesteif
1 Dose Aprikosenhälften
Pistazien

Zu allererst die Aprikosen in ein Sieb geben, damit sie schonmal gut abtropfen können.

Den Mixtopf spülen und den Rühreinsatz einsetzen. Sahne, Vanillezucker und Sahnesteif in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/ Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen…. das sagt die Thermomix-Bibel.

Da muss ich jetzt allerdings mal mein Leid klagen, denn Sahne mit dem TM zu schlagen, finde ich eine echte Herausforderung. Ich habe schon zu oft zu lange geschlagen und hatte dann Butter im Topf. Deswegen bin ich hier auf Nummer sicher gegangen und habe die Sahne mit dem Mixer aufgeschlagen. Aber psssst!

Anschließend die steife Sahne in die Spritztüte füllen und auf die abgekühlten Nester spritzen.

Ganz zum Schluss die Aprikosenhälften darauf legen und wer mag schmeißt noch Pistazien drüber.

Süßes für die Ostertafel - Thermomix Rezept: Spiegeleier Windbeutel (Nester) mit Aprikosen und einem Klacks Sahne | waseigenes.com
Ich fand sie super, einfach lecker und nicht zu süß, denn in den Windbeutel-Teig kommt ja kein Zucker.

Und das hier haben die anderen Mädels gezaubert, einfach die die Links anklicken, dann gelangt Ihr gleich zu den Rezepten:

Maja: Gedämpfter Zitronen-Pudding aus dem Varoma (oben links)

Simone: Meringue Roulade mit Eierlikör Creme (oben Mitte)

Zora: Dulce de Leche Truffes (oben rechts)

Marsha: Eierlikör Pudding (unten links)

Süßes für die Ostertafel - 5 süße Thermomix Rezepte | waseigenes.com

Ich werde kommende Woche die Spiegeleier Windbeute (oder Nester) noch einmal machen und mit zum Osterkaffee an den Niederrhein nehmen. Und vielleicht schaffe ich es noch, die Rezepte der anderen Damen nachzumachen.

Süßes für die Ostertafel - Thermomix Rezept: Spiegeleier Windbeutel (Nester) mit Aprikosen und einem Klacks Sahne | waseigenes.com

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!
Liebe Grüße, Bine

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken